Kolloqium (BA/MA)

Absolventen des Bachelor- und Masterstudienganges Sprechwissenschaft mit der Spezialisierung Sprach-, Sprech-, Stimmstörungen erhalten mit dem Studienabschluss die Zulassung zur Abgabe von Sprachtherapie für ausgewählte Teilgebiete. In enger Zusammenarbeit mit dem dbs e.V. werden sie auf ihrem Weg in die wissenschaftlich-therapeutische Tätigkeit aktiv begleitet.

 

Es werden regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen zu klinisch-therapeutischen und interdisziplinären Themen mit Dozenten der akademischen Sprachtherapie organisiert und durchgeführt.

 

Verbandsmitgliedern, die in Halle BA Sprechwissenschaft und MA Sprechwissenschaft in der Spezialisierung Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen absolviert haben, kann der Titel „Klinische/r Sprechwissenschaftler/in“ verliehen werden. Die Verleihung erfolgt durch Mitglieder des DBKS-Vorstandes im Rahmen eines Kolloquiums.

 

 

Hinweis: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.