Therapeutenverzeichnis

Die Berufsgruppe der Klinischen Sprechwissenschaftler behandelt folgende Störungen im Kindes- und/oder Erwachsenenalter:

  • Störungen der Stimme:
    • Organisch bedingte Erkrankungen der Stimme
    • Funktionell bedingte Erkrankungen der Stimme
    • Psychogene Erkrankungen der Stimme – Aphonie / Dysphonie
  • Störungen der Sprache
    • Störungen der Sprache vor Abschluss der Sprachentwicklung
    • Störungen der auditiven Wahrnehmung
    • Störungen der Artikulation
    • Störungen der Sprachentwicklung bei hochgradiger Schwerhörigkeit oder Taubheit
    • Störungen der Sprache nach Abschluss der Sprachentwicklung (Aphasien/Dysphasien)
    • Störungen der Sprechmotorik (Dysarthrie/Dysarthrophonie/Sprechapraxie)
  • Störungen des Redeflusses
    • Stottern
    • Poltern
  • Störungen der Stimm- und Sprechfunktion
    • Rhinophonie
  • Störungen des Schluckaktes
    • Krankhafte Störungen des Schluckaktes (Dysphagie)
    • Schädigungen im Kopf-Hals-Bereich
    • Fütterstörungen